Yin Yoga  - Entspannen - Ankommen - Kraft schöpfen

Die Konzentration auf das Wesentliche - Element Metall

Im Zyklus des Wandlungsprozess geht das Element Metall aus der Erde hervor. Die Organe Dickdarm und Lunge sind dem Element Metall zugeordnet. Diese Jahreszeit "HERBST" wird mit dem Kommen und Gehen des Lebens assoziiert, dem Rhythmus des Atems und der Ausscheidungsfunktion. Die Lungen verwandeln die Luft, die wir einatmen in lebenswichtigen Sauerstoff, der Dickdarm eliminiert die Abfälle, die unser Körper nicht mehr benötigt.  Alles was nicht mehr gut für uns ist , loszulassen. Das Element steht für die Kraft des Abgebens und Aufnehmens. Die Kräfte der Natur sammeln sich wieder in der Konzentration auf das Wesentliche.   Unsere innere Wahrheit zu erkennen  und zu zulassen. Positive Eigenschaften sind Mut, Klarheit und Unterscheidungsvermögen.  Wenn unser Chi im Fluss ist, fühlen wir uns in Harmonie mit uns und der Welt. 

Im Yin -Yoga werden die einzelnen Haltungen am Boden (im Liegen oder Sitzen)  3 - 5  Minuten passiv gehalten. Dadurch werden die tieferen Schichten des Bindegewebes (Faszien), Bänder und Gelenke angesprochen. Die Flexibilität und die Anregung des Energiefluss in den Meridianen werden gefördert. Dadurch können Blockaden gelöst und der Chi-Fluss harmonisiert werden. Durch das längere verweilen (ohne Muskelanspannung)  in den Haltungen kann Dein Körper  entspannen und den Stress im Körper und Geist loslassen.  Yin Yoga kann  wirken wie eine Akupunktursitzung ohne Nadeln.  Es ist eine sehr ruhige Übungspraxis mit großer Tiefenwirkung. 

Samstag, 31.10.20 - 16:00 - 18:15 h 

Preis: 20 € (online live Workshop per Zoom)