Meine Suche nach Identität

Bhagavad Gita - Vedanta Teaching

Diese Jahresgruppe richtet sich an jeden der an Selbsterforschung interessiert ist.

Die Bhagavad Gita ist nicht für eine Person oder einen Glauben oder eine Nation bestimmt – sie ist für die Menschheit bestimmt. Sie spricht zu einem Geist, der im Leben gekämpft hat, der mit dem ständigen Wollen unzufrieden ist, der wachsam und nachdenkend ist und viele Konflikte hat.

Jeder Mensch begegnet Unwissenheit, Kummer, Sorgen und Tod. Jeder Mensch erfährt sich als begrenzt und sterblich. Und genau an dieser Stelle setzt die Lehre der Bhagavad Gita an.

Wir erfahren, das unsere wirklichen Feinde nicht draußen, sondern im Inneren sind. 

In den folgenden Kapiteln werden wir sehen, dass die Gita die Lösung für das grundlegende menschliche Problem der Konflikte und des Mangels bereithält. So wie Arjuna wirst auch du sagen: ›Meine Täuschung ist verschwunden! 


Das Teaching wird aufgenommen und für verpasste Termine zur Verfügung gestellt. 

Ablauf:

- kleine Yogaeinheit, Meditation 

- Vortragsreihe

- offener Raum (Fragen/Antworten)


Termine: Freitag, 01.03.24/19.04.24/17.05.24/07.06.24weitere Termine folgen

Kurszeit: 18:30 h - 20:15 h

Kursraum: Online (live per Zoom) 

Kosten: 4 Termine (80,00 €)